News

scanware ist ein Vollmitglied der PPMA

scanware freut sich, bekannt zu geben, nun ein vollwertiges Mitglied der PPMA zu sein und auf der diesjährigen Messe in Birminghams NEC auszustellen.  Folgen Sie scanware auf LinkedIn, um immer auf dem neusten Stand zu sein.

scanware in motion

Mit unserer virtuellen Lauf-Aktion „scanware in motion“ vom 01.05.2022 bis 31.07.2022 möchten wir zusammen als Team „scanware“ so viele Schritte wie möglich zurücklegen. Unser Ziel ist es eine gemeinsame Strecke von ca. 58.000 Kilometern zu erlaufen. Während der „Reise“ halten wir bei unseren Vertretungen in den verschiedensten Ländern an, um

scanware care

scanware electronic GmbH spendet 2.800 € an die Aktion Deutschland Hilft für die Menschen in der Ukraine.

Erkennungsleistung auf bedruckten Kapseln

Seit vielen Jahren ist scanware eines der führenden Unternehmen im Bereich der industriellen Bildverarbeitungssysteme. Doch auch wir haben unsere Konkurrenten und es ist nicht immer einfach sich im Preiskampf zu behaupten und in Bereiche vorzudringen, in denen wir noch nicht so bekannt sind. Wenn jedoch das Produkt eines Mitbewerbers auf

scanware Geschäftsentwicklung

Wir sind stolz darauf, unsere neuen Geschäftspartner bekannt zu geben. Mit diesem Schritt erweitert scanware das direkte Vertriebs- und Servicenetz in mehreren Ländern. ATECNA: Portugal bienfait: Belgien, Niederlande COMAQ CASOL: Spanien CRAFTECH: Polen Ferry: Kroatien, Ungarn, Tschechische Republik, Slowakei, Slowenien, Serbien, Bosnien, Nordmazedonien, Rumänien PACK ENGINEERING: Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden

Stetig wachsende Nachfrage an Ampullenkontrollen

Die Ringcodekontrolle SIGNUM wird auf Verpackungs- und Etikettiermaschinen eingesetzt, um fehlerhafte Ampullen und Untermischung von Fremdpräparaten auszuschließen. Die an uns gestellten Anfragen bezüglich Kontrolllösungen von Ampullen steigen stetig. Neben der Inspektion von Ampullen in transparenten PVC-Blistern und Kartontrays werden auch Einzelampullen und Mischbestückungen auf den Linien kontrolliert. Es können sowohl

Systemupgrades statt Neuanschaffung

Die Inspektionssysteme von scanware zeichnen sich vor allem durch ihre Langlebigkeit aus. Zahlreiche Kunden wurde bereits von der Qualität scanware-Inspektionssysteme überzeugt und können eine Langlebigkeit von bis zu 20 Jahren bestätigen. Da die Systeme, die sich seit über 20 Jahre im Produktionsbetrieb befinden, an die neuste Technologie sowie die Anforderungen

DataMatrix-Lesung auf gebogenen Flächen

Für die Verpackungen von Produkten in Tuben ergeben sich besondere Anforderungen, die scanware mit verschiedenen Systemen bewerkstelligt. Während die Blister- & Produktkontrollsysteme SPECTRA für die Anwesenheitskontrolle der Tuben sowie deren Kappen eingesetzt werden, verhindern die Druckbildkontrollsysteme SIGNUM Produktuntermischungen mit Hilfe der Anwesenheitserkennung und Lesung gedruckter Codes. Die eingesetzten Codeleser können

High-End Technologie für die Pharmaindustrie

Für die Kontrolle von Solida-Arzneiformen kommen sowohl hochauflösende als auch einzigartige dreidimensionale Blister- & Produktkontrollen der SPECTRA-Systemreihe zum Einsatz und bieten mit der eingesetzten Spitzentechnik leistungsstarke Erkennungen von kleinsten Defekten, Höhenfehlern und -abweichungen sowie Volumenfehlern und -abweichungen. Für die hochauflösende Blisterinspektion SPECTRA werden 3CMOS-Farbflächenkameras der neusten Generation mit Gesamtbilddaten von

2DC Kompaktsysteme für abgekündigte Codeleser

Die Pharmaindustrie konzentrierte sich in den letzten Jahren mit dem beherrschenden Thema „Track & Trace“. scanware behielt, im Vergleich zu anderen Mitanbietern, weiterhin den Fokus auf Blisterkontrollen sowie Codelesungen und legt großen Wert auf die konstante Weiterentwicklung bestehender Lösungen. Die kompakte zweidimensionale Codekontrolle SIGNUM wurde von scanware als vollintegrierte Systemlösung