Hormonpräparate

SPECTRA Hormonpräparate (HR)

Hormonpräparate sind eine besondere Herausforderung für Inspektionssysteme, da sie meist sehr klein sind und unterschiedliche Produkte, oft sortiert nach Einnahmewoche, in einem Blister zusammengeführt werden. Mit der hochauflösenden Farb-Produktkontrolle SPECTRA Hochauflösend in Kombination mit speziellen Prüfalgorithmen bietet scanware Produzenten eine sichere Lösung auch für diese Produktgruppe. 

Für eine hohe Genauigkeit selbst bei großen Folienbreiten setzt scanware Mehrkamerasysteme mit 3CMOS-Kameras ein. Um Farbabweichungen durch die in diesen Systemen entstehende Wärme zu vermeiden, kommt eine Wasserkühlung zum Einsatz. Für den Ausgleich von unvermeidlichen Farbunterschieden zwischen den Kameras arbeitet das System mit getrennten Farbinformationen pro Kamera und der Benutzer daher mit einem einzigen bereinigten Bild.

Prüfkriterien und -objekte

Prüfobjekte:

  • Verschiedene Farben innerhalb eines Blisters
  • Verschiedene Formen in einem Blister
  • Spezial-Blister wie Dialpacks
  • Sonderformen bspw. Tabletten mit abgerundeten Ecken, D-förmig oder dreieckig

Prüfkriterien:

  • Anwesenheit
  • Größe
  • Farbe
  • Form
  • Umfang
  • Bruchstücke
  • Überfüllung
  • Serienfehler
Kontaktieren Sie uns.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für eine persönliche Beratung.

Vorteile der Hormonpräparate-Applikation

Mit dieser Anwendung wird die Prüfung von verschiedenen Produkten und Formen im selben Blister möglich. Das hochauflösende Blisterinspektionssystem erkennt kleinste Unterschiede in Form und Farbe und kann noch dazu alle Blistergeometrien prüfen. Mit dem Einsatz von Mehrkamerasystemen sind anspruchsvollste Prüfaufgaben keine Herausforderung für scanware. Die Anwendung ist für Post-Seal Inspektion geeignet. 

Mit Auflösungen von 2, 5 oder 12 Megapixeln und dem Einsatz von 3CMOS-Kameras wird eine herausragende Farbtrennleistung garantiert.

Anwendungsbeispiele

Hormonpräparat mit verschiedenen Tablettentypen

Die Software von SPECTRA Hormonpräparate ist mit verbesserten Algorithmen zur Formerkennung ausgestattet. Somit können auch verschiedene Produkte im selben Blister sowie verschiedene Formen mit kleinsten Formunterschieden sicher erkannt werden.

Hormonprodukt mit minimalen Farbunterschieden

Die Farbtrennleistung des Systems erkennt selbst Farbunterschiede, die mit bloßem Auge kaum bemerkt werden können. Verschiedene Farben im selben Blister werden so sicher auseinander gehalten. Kein anderes System bietet
solche Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Dialpacks und andere Spezialblister

Die Software arbeitet formatunabhängig, sodass verschiedenste Blistergeometrien geprüft werden können. Auch verschiedene Produkt-Folien-Kombinationen sind möglich.

Optimale Beleuchtung für Post-Seal Inspektion

Die Software arbeitet formatunabhängig, sodass verschiedenste Blistergeometrien geprüft werden können. Auch verschiedene Produkt-Folien-Kombinationen sind möglich.

Weitere Applikationsebenen von SPECTRA HR