Weichgelatinekapsel

Präparate – Weichgelatinekapsel

Im Gegensatz zu Hartgelatinekapseln sind Weichgelatinekapseln mit flüssigen oder halbfesten Gütern gefüllt. Die große Mehrheit der Kapseln bestehen primär aus Gelatine und Weichmachern. Sie bieten eine bessere Wirkstoffaufnahme von schlecht wasserlöslichen Wirkstoffen. Die Wirkstofffreigabe kann direkt erfolgen oder verzögert werden. Nachteil im Vergleich zu Tabletten ist der aufwendigere Produktionsprozess.

Objektspezifische Herausforderungen

Produktmerkmale

In der Herstellung werden die beiden Gelatinehülsen nach Einschluss des Kerns miteinander verschweißt. Dadurch entsteht eine Schweißnaht. Es kann jedoch zu auslaufenden Kapseln kommen, die durch ein Kontrollsystem ausgeschleust werden müssen.

Empfohlenes Inspektionssystem zur Prüfung von Weichgelatinekapseln

Zur Kontrolle von Softgels ist die Farb-Produktkontrolle SPECTRA CL geeignet, mit der Untermischung, Größe, Lage und Form von Präparaten kontrolliert werden. Sollen Weichgelatinekapseln nach der Verblisterung geprüft werden, empfiehlt scanware die hochauflösende Blisterkontrolle.

 

Highlights des Farbkontrolle

  • Sehr hohe Geschwindigkeit und eine Vielfalt von Analyse-Tools
  • Alle Parameter können gleichzeitig angewandt werden – bei gleich hoher Geschwindigkeit
  • Die WLED-Beleuchtung ist homogen, reproduzierbar und in 16 Helligkeitsstufen regelbar
  • Beste Hardware und umfassendes Software-Paket auf Basis des Echtzeit-Betriebssystems QNX®
  • Das System kann jederzeit in Software und Hardware auf hochauflösende Produktkontrolle aufgerüstet werden
 

Prüfkriterien

  • Farbe
  • Anwesenheit
  • Größe
  • Form
  • Lage
  • Umfang
  • Bruchstücke
  • Überfüllung
  • Serienfehler
Kontaktieren Sie uns.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für eine persönliche Beratung.

Weitere Präparate von scanware

Kontrolle von Anwesenheit, Unversehrtheit sowie Qualität des Ringcodes.

Kontrolle von Anwesenheit, Unversehrtheit sowie Qualität des Ringcodes.

Dreidimensionale Kontrolle schließt fehlende Schicht aus und bietet höchste Sicherheit.

Optische Kontrolle von zersplitterten und abgeplatzten Pastillen.

3D-Kontrolle für Pulver in Kleinstmengen mit speziell entwickelten Algorithmen.

Lösungen für jede erdenkliche Produkt- und Folienkombination sowie Produktform.

Prüfung vor oder nach der Versiegelung, Reflektionen werden ausgeglichen.

Kontrolle von Anwesenheit, Unversehrtheit sowie die Qualität des Ringcodes.

Prüfung der Anwesenheit und Farbe der Kappe sowie der Anwesenheit des Etikettes.

Spezielle Algorithmen für Lage bei hochstehenden Oblongs erhöht die Produktivität

Prüfung der Wirkstoffpflaster zur Kontrolle von Größe, Lage und Verpackung.

Software basierend auf künstlicher Intelligenz für die Inspektion von Spritzen.

Inspektion von Kappe und Anwesenheit des Etiketts, auch in Mischblistern.