Pharmacode

Codes – Pharmacode

Der eindimensionale Pharmacode ist ein gängiger Standard in der Pharmabranche zur Kennzeichnung von Verpackungen. Im Gegensatz zu der Mehrheit von Barcodes kann der Code in verschiedenen Farben gedruckt werden und bietet eine hohe Flexibilität in der Druckqualität.

 

Codespezifikationen

In einem Pharmacode können nur Ganzzahlen codiert werden. Dies schränkt zwar die Anwendungsbandbreite ein, jedoch ist aufgrund der simplen Codierung mit breiten und schmalen Bars eine extrem hohe Lesbarkeit möglich, wodurch sehr schnelle Auslesezeiten möglich sind. Allerdings ergibt die Lesung in unterschiedliche Richtungen ein anderes Ergebnis, das heißt die Lage der geprüften Packmittel muss von Seiten der Codierung her immer gleich sein.

Empfohlenes System zur Prüfung von Pharmacodes

Die Lesung des Pharmacodes ist mit allen gängigen Codelesern möglich. Jedoch erfolgt die Kennzeichnung der verschiedenen Komponenten in einer Endverpackung oft durch Pharmacodes. Folglich muss in der Packmittelkontrolle nach Auslesen die Zusammenführung von Blister, Beipackzettel und Faltschachtel erfolgen, um sicher zu stellen, dass die Komponenten zueinander passen. Daher ist eine umfassende Codekontrolle SIGNUM 1DC 2DC zu empfehlen.

 

Highlights des Inspektionssystems

Die Codekontrolle SIGNUM 1 DC / 2 DC ist ein Bildverarbeitungssystem zur Prüfung von Codes mit intelligenten Kameras. Es wertet Aufdrucke von Strichcodes und zweidimensionalen Codes mit höchster Leseleistung aus.

  • Intuitive, benutzerorientierte Bedienung, geführter Lernlauf
  • Auslesen der relevanten Bereiche ermöglicht hohe Lesegeschwindigkeit von 80 2D-Codes und bis zu 150 Barcodes / Sekunde
  • Unterschiedliche Bauformen für passgenaue Integration in Ihre Anlage
  • Herausragende Analyseoptionen zur Verbesserung von Codierungen
 
 
Prüfkriterien
  • Alle gängigen Codierungen
  • Anwesenheit, Lesbarkeit
  • Auf Etiketten, Beipackzettel, Faltschachtel, Blisterdeckfolien, Tuben, Flaschen etc.
Kontaktieren Sie uns.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für eine persönliche Beratung.

Weitere Codes von scanware

scanware bietet Codelesung mit genauer Fehleranalyse für alle gängigen Codierungen.

Labels mit Codes und Klarschrift werden geprüft oder im Rahmen von Track & Trace optimiert.

Bei der Kontrolle von Ringcodes wird auch das Etikett geprüft.

Die Zuordnung von Produkt, Packungsbeilage und Faltschachtel erfolgt mittels Kennzeichnungskontrollen.

Visualisierung, Prüfung und Verarbeitung von DataMatrix- oder Krypto-Code.

scanware bietet Codelesung mit genauer Fehleranalyse für alle gängigen Codierungen.

Prüfung der Lesbarkeit von Aufdrucken auf Produkten.

Schriftzeichen werden geprüft und mit einer Track & Trace-Lösung rückverfolgt.