Lange Lebensdauer dank höchster Qualität

Die Qualität der Systeme ist für scanware oberste Priorität. Um diese gewährleisten zu können, gehen die Entwicklung der Software und die Auswahl und Entwicklung der Hardware Hand in Hand. scanware stattet Verpackungsmaschinen entlang der gesamten Linie aus; hierbei bleibt die Bedienung dank des einheitlichen Menüs stets einfach und benutzerfreundlich.
  Hardware  |  Software
Komponenten

Beste Hardware für bewährte Langlebigkeit der Inspektionssysteme

 

Modularer Aufbau für Flexibilität und Kundenspezfikationen

Alle scanware-Systeme sind modular aufgebaut, um den flexiblen und projektbezogenen Einbau an jeder Verpackungslinie zu ermöglichen. Die Auswahl der Prozessor-Reihen garantiert eine langjährige Verfügbarkeit, mit der ein Like-for-Like-Austausch ermöglicht wird. Somit ist keine Re-Qualifizierung nötig.

 

Hauseigene Beleuchtungseinheiten

Die von scanware entwickelte W-LED-Beleuchtung bietet optimale, homogene  optische Verhältnisse. Sie ist in 16 Helligkeitsstufen regelbar, wodurch der optimale Kontrast zwischen Produkt und Verpackung eingestellt werden kann. Applikationsspezifisch werden Auflicht, Durchlicht und Seitenlicht in standardisierten Bauformen eingesetzt.

 

Leistungsstarker Framegrabber

Die von scanware entwickelten Framegrabber sind für die Nutzung des Echtzeit-Betriebssystems QNX® optimiert. Projektspezifisch werden Software-Aufgaben
bereits in der Hardware umgesetzt.

 

Signalaustausch für Maschinenkommunikation

Die I/O-Einheit verarbeitet den kompletten Signalaustausch mit Produktionsmaschinen. Bei Bedarf kann ein Schieberegister eingesetzt werden, welches Aufgaben der Signalanpassung, Fehlerverschleppung bis hin zu komplexen Maschinensteuerung übernehmen kann. Die SPS ist voll konform zu 21 CFR Part 11 – alle Parameteränderungen werden in einem Audit Trail erfasst.

 

Neue Kamera-Generationen für zeitgerechte Qualität

Der Einsatz von sorgfältig ausgewählten und getesteten Kameras von hervorragenden Herstellern ermöglicht die beste Bildverarbeitung. Je nach Anwendung werden Camera Link 1CCD, 3CCD oder eine Mehrkameralösung umgesetzt. Diese sind jederzeit upgradefähig und somit zukunftssicher auch bei veränderlichen Produktionsansprüchen.

Datenblatt