Höchste Farbtrennung.

Unsere Produktkontrollen bieten für jede Applikation eine Umsetzung an – in Schwarz-Weiß, Farbe, hochauflösend oder in 3D. Alle Systeme sind auf projektspezifische Bedürfnisse maßgeschneidert und bieten höchste Sicherheit bei einfacher Bedienung. Die Beleuchtungssteuerung ermöglicht die Prüfung verschiedenster Produkt-Folienkombinationen mit höchster Zuverlässigkeit.
Produktkontrolle  |  Folienrisskontrolle  |  Codekontrolle  |  Track & Trace Lösungen  |  Komponenten
    Produktkontrolle
LYNX-SPECTRA HR
Hochauflösende Farb-Produktkontrolle

Das hochauflösende Inspektionssystem LYNX-SPECTRA HR wird zur Qualitätskontrolle im pharmazeutischen Bereich eingesetzt. Durch Einsatz von 3CCD-Kameras bietet es eine herausragende Farbtrennleistung, wodurch auch Produkte mit schwierigen Farb- und Kontrastgegebenheiten inspiziert werden können. In Kombination mit dem größten Software-Paket bietet es einzigartige Inspektionsparameter und Funktionen. Auch die Prüfung von Produkten mit minimalen Unterschieden von Farbe und Form im selben Blister setzt das System in Hochgeschwindigkeit um. Der Alleskönner für jede Herausforderung.

Anwendungsgebiete
Prüfbare Objekte:
  • Tabletten
  • Oblongs
  • Dragees
  • Hart- und Weichgelatinekapseln
  • Medizinische Streifen
  • Versiegelte Produkte
  • Sonderformen
  • Dialpack etc.
Prüfkriterien:
  • Verunreinigungen
  • Farbe
  • Anwesenheit
  • Größe
  • Form
  • Lage
  • Umfang
  • Bruchstücke
  • Überfüllung
  • Oberflächendefekte
  • Serienfehler
  • Aufdruck
Highlights
  • Alle Blistergeometrien und Produkt-Folien-Kombinationen können erkannt werden
  • Alle Parameter können gleichzeitig angewandt werden, die Beleuchtung ist homogen, reproduzierbar und regelbar
  • Beste Hardware und umfassendes Software-Paket auf Basis des Echtzeit-Betriebssystems QNX®
  • Prüfung von verschiedenen Produkten und Formen im selben Blister möglich
  • Mehrkamerasysteme für anspruchsvollste Prüfaufgaben
  • Für Post-Seal Inspektion geeignet
System

Der Einsatz des Echtzeit-Betriebssystems QNX® ermöglicht schnellste Signalverarbeitung und hohe Ausfallsicherheit.

Die Sicherheit wird durch weitere Vorteile erhöht:
Der modulare Aufbau ermöglicht den Ausbau auf zukünftige, steigende Anforderungen. Damit ist das System zukunftssicher.
Das System ist vollständig 21 CFR Part 11-konform; Formatversionen werden separat gespeichert. Der Bildspeicher arbeitet mit 10 Bildern, aufgrund derer automatisch ein individueller Systemvorschlag für Parametergrenzen erstellt wird. Dies bietet gegenüber vom Benutzer anzupassenden Standard-Grenzen höhere Sicherheit und einfachere Bedienung.

Um die Auflösung zu erhöhen, werden Mehrkamerasysteme eingesetzt. Der Multiplexer kann bis zu 15 Kameras verarbeiten. Für höchste Farbgenauigkeit wird eine Wasserkühlung installiert.

Die Regelbarkeit der Beleuchtung und der geführte Lernlauf machen das System anpassbar für beinahe alle Produkt-Folien-Kombinationen und Blistergeometrien. Einzig bei Sonderapplikationen ist eine Bemusterung durch scanware notwendig.

Hardware

Die Camera Link-Schnittstelle ermöglicht den störungsarmen Datenaustausch von großen Datenmengen. Zudem ermöglicht sie gegenüber USB und FireWire deutlich größere Kabellängen. Durch die hohe Leistung der Auswerteeinheit können alle Parameter gleichzeitig genutzt werden.

Auswerteeinheit 19 Zoll Bauweise, 42 TE
Industrie PC für Framegrabber Compact PCI Bus Interface
Weitbereichsnetzteil 95-230 V ~
Standard I/O System DIO8/16/32/48/64
Erweitertes I/O System TCP/IP, EtherCAT, Integrierte SPS
Schnittstellen 2 x COM, 3 x USB, 2 x Ethernet, VGA/HDMI
Festplatte 16 GB SSD
Framegrabber scanware,
für Matrix- und Zeilenkameras SW und Farbe
Bildmultiplexer scanware,
bis zu 15 Kameras
   
Beleuchtung scanware,
mit bis zu 3.000 LEDs pro Beleuchtung
Beleuchtungssteuerung scanware,
mit 2 x 16 Helligkeitsstufen
Leuchtmittel Nichia LED
Beleuchtungsmittel Auflicht, Durchlicht, Seitenlicht, Streulicht (diffus)
Software

Der Alleskönner. Höchste Farbtrennung mit hochentwickelten Optionen.

Die Software arbeitet dank der Nutzung von QNX® in Echtzeit. Alle Funktionen können gleichzeitig genutzt werden – ohne Geschwindigkeitsverlust.

Herausragende Softwarefunktionen, wie z. B.
  • Füllstatistik und Produktionsdokumentation
  • Konfigurierbare Maschinenstopps
  • Diagnose für Farben, Napf, Blister und Fehlerbilder
  • Umfassendes Audit Trail
  • Spezialalgorithmen wie X-Y-Vermessung, Erkennung hochstehender Objekte – auch die schwierigsten Anwendungen werden gemeistert

Die Erkennung von hochstehenden Objekten reduziert den Auswurf. Hochstehende Objekte werden als korrekt identifiziert, statt diese als zu klein auszuwerfen.

Die Nutzung der X-Y-Vermessung bietet sich bei verschiedenen Produkttypen an, darunter auch Medizinische Streifen. Bei Steckkapseln mit heterogener Füllung können verschiedene Positionen des Produkts ausgewertet werden.

Bei intermittierenden Maschinen variiert der Triggerzeitpunkt abhängig von der Bandgeschwindigkeit und anderen technischen Faktoren. Diese werden durch die automatische Maskennachführung ausgeglichen.

Produkte mit verschiedenen Formen im selben Blister können gleichzeitig kontrolliert werden. Hierfür werden produktspezifische Toleranzen gesetzt.

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Japan Quality
Durch Einsatz von mehreren Kameras kann auch die Produktkontrolle unter japanischen Qualitätsstandards durchgeführt werden.
LYNX-SPECTRA HR erkennt auch kleinste optische Makel und feinste Partikel.

Sonderformen
Die Software von LYNX-SPECTRA HR ist mit verbesserten Algorithmen zur Formerkennung ausgestattet. Durch Einsatz von mehreren Kameras können auch verschiedene Produkte im selben Blister sowie verschiedene Formen mit kleinsten Formunterschieden sicher erkannt werden.

Feinste Farbunterschiede
Die Farbtrennleistung des Systems erkennt selbst Farbunterschiede, die mit bloßem Auge kaum bemerkt werden können. Verschiedene Farben im selben Blister werden so sicher auseinander gehalten. Kein anderes System bietet solche Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Technische Daten
Kameratechnologie 3CCD, JAI / SONY
Kameraschnittstelle Camera Link
Kameraauflösung 1.024 x 768 bis 4.092 x 768 Pixel
Auswertegeschwindgkeit in Bilder pro Minute bis zu 1.200
Farbauflösung 16 Millionen Farbtöne
Objekte pro Bild 224
Formatspeicher >1.000
Anzahl Kameras 1-6

Datenblatt