Immer aktuell.

Transparenz und Innovation machen scanware zum Lieferanten von Spitzensystemen. Im Bereich Media präsentieren wir aktuelle Neuigkeiten und Innovationen, stellen Pressematerial zur Verfügung und ermöglichen den Download umfassender technischer Dokumentation.

News  |  Presse  |  Download
LYNX-SIGNUM HR Software-Feature minimiert kostspielige Fehlausschleusungen 


Bickenbach, 22. Januar 2019: Die Ausschleusung fehlerfreier Produkte bei der Druckbildkontrolle ist für Pharmazeuten und Lohnverpacker mit hohen Kosten verbunden. Ursachen hierfür sind zumeist abweichende Größentoleranzen und Systemeinstellungen, die nicht optimal auf die jeweilige Messaufgabe abgestimmt wurden. Ein neues Software-Feature für LYNX-SIGNUM HR unterstützt den Anwender nun bei der Optimierung von Parametern und Einstellungen.

LYNX-SIGNUM HR besitzt eine umfassende Software zum Einsatz an der Verpackungslinie. Die Auswahl an Parametern und Einstellungen für die Berechnung von Größen ist daher sehr umfangreich. Dadurch ist die Entscheidung, welche Anpassungen im Falle einer Fehlausschleusung vorgenommen werden sollen, nicht für jeden Anwender leicht zu treffen. Das neue Software-Feature unterstützt den Anwender jetzt bei dieser Entscheidung. Alle relevanten Parameter und Einstellungen für die Ursache der Fehlausschleusung werden von der Software erkannt und dem Anwender angezeigt. Der Anwender kann nun selbst entscheiden, welche der vorgeschlagenen Parameter oder Einstellungen er anpassen möchte. Dabei wird er Schritt für Schritt durch das Menü geführt. Nach Abschluss der Anpassung kann die Produktion mit der optimierten Parametereinstellung fortgesetzt werden.

„Hohe Benutzerfreundlichkeit und eine ausgezeichnete User Experience waren ein zentrales Ziel bei der Entwicklung der LYNX-SIGNUM HR Software“, erläutert scanware Entwicklungsleiter Dirk Schneider. „Daher ist das neue Software-Feature auch für Anwender ohne tiefere Kenntnisse der Software durch die intuitive Menüführung leicht selbstständig anzuwenden und erleichtert das Arbeitsleben an der Verpackungslinie enorm. Es spart wertvolle Zeit, reduziert das Risiko von Anwendungsfehlern und gewährleistet einen sicheren und wirtschaftlichen Verpackungsprozess.“

Download

 

Links: Der aktive Bereich für LOT und EXP ist nicht korrekt ausgerichtet, rechts: Der Anwender hat die Position der Maske korrigiert